Bergwandergruppe Olten  

Von Liestal durch das Oristal nach Reigoldswi

Vielseitig und interessant ist das Wandern im Baselbiet. Auch Helena und Werner Studer hatten für die Bergwandergruppe eine Tour durch diese liebliche Gegend ausgesucht.  Nach einer Stärkung im Liestaler Café Spettacolo machte sich die Gruppe von 21 Wanderfreudigen auf den gemächlichen Weg durch das stille Oristal Richtung Lupsingen. Hinter dem Dorf ging es stetig aufwärts zum Chleckenberg.  Da war auch schon Picknickzeit und alle genossen hier oben das Verweilen im herbstlichen Wald. Sogar die Sonne zeigte sich kurz für ein Gruppenbild.  Danach marschierten wir immer leicht ansteigend auf den Holzenberg. Dank einer Waldlichtung auf dem Höhenweg konnte man eine prächtige Rundsicht geniessen. Aus der Ferne grüssten der Schwarzwald, Ramlinsburg oder das Schloss Wildenstein und unten aus dem   Tal der hinteren Frenke das Dorf Ziefen.  Nach einem Fussmarsch durch eine weite, hügelige Landschaft, vorbei an stattlichen Bauernhöfen, erreichte man Reigoldswil. Vor der Busfahrt nach Liestal warteten im Café „petit four“ noch einige süsse Versuchungen.  Ein erfülltes, eindrückliches, zum Glück unfallfreies Wanderjahr fand mit dieser Tour seinen würdigen Abschluss. Freuen darf man sich aber noch auf eine Winterüberraschung? Hoffentlich lässt uns Frau Holle nicht im Stich! Wir sind gespannt, was wohl die kommende Wandersaison bringen wird.

Programm und Informationen erhält man unter:

www.bergwandergruppe-olten.ch   Auskünfte unter 079 570 05 02 oder mittels E-Mail an wernerstu@bluewin.ch

Edith Meier