Ein grosses Dankeschön im Namen aller Pendler an die OeBB, die SBB und die Einwohnergemeinde Oensingen und alle am Bau beteiligten Handwerker.

Durch meine persönlichen Bemühungen und durch eine in die Zukunft blickende Geschäftsführung mit Markus Schindelholz von der OeBB haben wir bei der Haltestelle in Oensingen das Behindertengerechte einsteigen in den Zug in kurzer Zeit ermöglicht.

Das Komitee Pro öV_Anschluss Thal-Gäu-Bipperamt-Oberaargau sammelt ab heute bis zum 31.Mai 2019 Unterschriften für eine Petition damit auch nach allen Bauarbeiten im Bahnhof Oensingen der IC_Schnellzugshalt nach Zürich und Solothurn wieder gewährleistet ist.

Markus von Felten Vorstand sektion glp thal_gäu

Komitee Pro öV_Anschluss Thal-Gäu-Bipperamt-Oberaargau

www.oebb.ch