Hägendorf

„Älter werden in Hägendorf“

megaphoneaus HägendorfHägendorf
Älter werden in Hägendorf

Älter werden in Hägendorf

Rund 80 Seniorinnen und Senioren aus Hägendorf versammelten sich kürzlich im Pfarreizentrum Hägendorf und liessen sich zu Fragen rund ums Älterwerden informieren. Eingeladen hatten die Einwohnergemeinde Hägendorf und die Pro Senectute Kanton Solothurn.

Nach einem stimmungsvollen Beitrag vom jugendlichen Akkordeonspieler Gaetano Montemarano  freute sich der Gemeindepräsident, so viele Anwesende begrüssen zu dürfen. Es folgten Fachreferate um allgemeine Herausforderungen im Alter, um Fragen der Finanzen, um Fragen der Gesundheit und Bewegungsmöglichkeiten und um rechtliche Fragen wie Güter- und Erbrecht, Schenkungen, Verwandtenunterstützung und Vorsorge.

Beim von der Gemeinde offerierten Apéro bot sich die Möglichkeit mit Vertreterinnen und Vertretern von Spitex, Seniorenzentrum und Pro Senectute in persönlicherem Rahmen zu sprechen. Jedes Jahr führt Pro Senectute in verschiedenen Gemeinden solche Informationsanlässe durch. Mit der Einladung wird den Seniorinnen und Senioren eine Broschüre verschickt, die umfassend über die Angebote für das Alter in der jeweiligen Gemeinde informiert.

Meistgesehen

Artboard 1