Olten

35 Menschen aus Olten gemeinsam mit dem Velo an die nationale Klimademo

megaphoneLeserbeitrag aus OltenOlten

Um gemeinsam ein Zeichen zu setzen für eine griffige Klimapolitik, gingen am Samstagnachmittag in Bern etwa 100 000 Menschen auf die Strassen. Davon reisten rund 700 Menschen im Rahmen der Aktion «I bike to move it» auf 33 Velorouten aus allen Ecken der Schweiz mit dem Fahrrad an, etwa von St. Moritz oder Genf. Angestossen von VCS Schweiz und Pro Velo, konnten alle interessierten Einzelpersonen oder Gruppen eine eigene Route anmelden. Auch in Olten startete am Samstagmorgen um 6 Uhr vor der Stadtkirche eine Route, organisiert von Mitgliedern des Oltner OK Klimastreik. Während sich zu Beginn 35 Menschen aus Olten und Umgebung auf den Weg machten, kamen auf der rund 70 Kilometer langen Strecke immer mehr Menschen dazu. Kurz vor Bern schloss sich die Gruppe mit derjenigen aus Langenthal zusammen und fuhr als grosser Veloschwarm durch Bern. So erreichten rund 100 Menschen gegen Mittag gemeinsam das Ziel und demonstrierten anschliessend friedlich, laut und bunt für eine Politik, die sich für die Erhaltung unserer Lebensgrundlage einsetzt.

(Text: Alexis Strähl)

Meistgesehen

Artboard 1