Olten

111. Generalversammlung des SAC und immer noch im Aufstieg

megaphoneLeserbeitrag aus OltenOlten
Ingo Seidl

Die Geehrten: Vorne von links: Markus Stadler, Leo Kieffer, Ernst Käser, Heinz Rubin, von Arx Peter. Hinten von links: Inge Canziani, Madeleine Bauer, Präsident Stefan Goerre, Wintertourenchefin Christine De Gottardi, Arnold Walther.

Ingo Seidl

Die 111. Generalversammlung des SAC Olten fand traditionell im katholischen Pfarreizentrum in Dulliken statt,wo die Turnerinnen 60 + für das leibliche Wohl sorgten. Präsident Stefan Goerre konnte eine grosse Anzahl Bergkameraden begrüssen und führte speditiv durch die üblichen Traktanden. Erfreut zeigte sich der Präsident über die 45 Neumitglieder, die an der Allwettertour begrüsst werden durften, was zeige, dass auch im Zeitalter von „Virtual reality“ das reale Berg- und Kameradschaftserlebnis und damit das Bergsteigen und der SAC immer noch gefragt seien.

Kassier Markus Kissling präsentierte eine ausgeglichene Rechnung, auch dank guten Erträgen aus den Betrieben von Weissmieshütte und Willehaus. Mit einem kräftigen Applaus wurden die Rechnung und der Revisorenbericht von Jürg Bitterli genehmigt und allen Mitarbeitenden gedankt, die sich für den Club und die Gemeinschaftsarbeit Willehaus engagieren.

Als zweiter Revisor wurde Piero Costa, Kappel, gewählt.

Präsident Goerre freute sich, drei Kameraden zu Ehrenmitgliedern  ernennen zu können: Peter Nardo, Markus Berger und Kurt Merz. Peter Nardo führte neun  Jahre umsichtig die Kasse mit einer guter Mischung zwischen Grosszügigkeit und Vorsicht; Markus Berger war als Allrounder Leiter der KiBe und der JO, war Sommer- und Wintertourenchef und ist versierter Tourenleiter. (Beide leider abwesend).Kurt Merz war Motivator und Motor der Seniorengruppe, kompetenter Organisator von 150 Tagestouren und leitete 10 Jahre lang die Arbeitswochen auf Weissmies.

Mit der Ehrung für langjährige Mitgliedschaft wurde der offizielle Teil der GV beendet. Der anschliessende Imbiss bot willkommene Gelegenheit zur Pflege der Kameradschaft und Erinnerungen an erfolgreiche Touren.         

Brigitta Köhl

Meistgesehen

Artboard 1