Absagen

Theater Basel pausiert

Theater Basel (Symbolbild)

Theater Basel (Symbolbild)

Das Theater Basel sagt «nach Bewertung aller Risikofaktoren» sämtliche Vorstellungen bis und mit Sonntag, 15. März, ab.

Die Vorgaben des Bundes und die aktuellen Entwicklungen erreichen auch das Basler Kulturleben. Das Theater Basel teilte gestern mit, dass sämtliche Vorstellungen in allen Sälen bis und mit Sonntag, 15. März, abgesagt seien. Der Entscheid sei «nach Bewertung aller Risikofaktoren» und in Zusammenarbeit mit den zuständigen Basler Behörden erfolgt. Das Theater stelle das Wohlergehen der Künstlerinnen und Künstler sowie der Mitarbeitenden und des Publikums in den Vordergrund und «zeigt somit seine Solidarität in den gemeinschaftlichen Anstrengungen, sich der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzustellen». Man werde sich bemühen, den Zuschauern mit bereits erstandenem Ticket eine Ersatzvorstellung anzubieten.

Auch die Designmesse Blickfang muss ihre Veranstaltung vom 20. bis 22. März absagen. Die Veranstalter teilten jedoch bereits ein Verschiebedatum mit: Die Messe wird vom 8. bis 10. Mai in der Messehalle 3 stattfinden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1