Reigoldswil

Nach Kollision: Töfffahrer im Spital, Reh tot

Das Tier verendete noch auf der Unfallstelle. (Symbolbild)

Das Tier verendete noch auf der Unfallstelle. (Symbolbild)

Am Dienstagabend ist es in Reigoldswil zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Reh gekommen. Der Töfffahrer musste verletzt ins Spital gebracht werden, das Tier verstarb noch am Unfallort.

Bei der Kollision mit einem Reh wurde am Dienstagabend in Reigoldswil ein Töfffahrer verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden, das Reh verendete noch am Unfallort.

Der 39-jährige Schweizer war gegen 23.10 mit seinem Motorrad auf der Ziefenstrasse in Richtung Reigoldswil unterwegs, wie die Baselbieter Polizei informierte. Auf der Höhe der Kläranlage kam es zur Kollision mit dem Tier. Das beschädigte Motorrad musste abgeschleppt werden.

Meistgesehen

Artboard 1