Münchenstein

Handtasche entrissen: Bargeld, Ausweise und Kredikarten weg

Die Männer entrissen der Frau die Tasche von hinten. (Symbolbild)

Die Männer entrissen der Frau die Tasche von hinten. (Symbolbild)

Am Samstag Abend, kurz nach 21.00 Uhr, wurde eine 25-jährige Frau an der Emil Frey-Strasse in Münchenstein Opfer eines Handtaschen-Diebstahls. Zwei Männer entrissen ihr von hinten ihre Handtasche und flüchteten. Die Frau blieb unverletzt.

Die Frau hatte ihr Auto auf einem Parkfeld abgestellt. Beim Parkplatz der Liegenschaften 155/157 (Gebiet Gartenstadt) entrissen ihr von hinten zwei männliche, dunkelhäutige Personen die Handtasche, welche sie in der Hand trug. In der Folge flüchteten die Täter zu Fuss rennend in Richtung Parkweg.

Einer der Täter trug eine Schildmütze, ein näheres Signalement gibt es nicht.

Die Frau blieb unverletzt, eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. In der Handtasche hatten sich das Portemonnaie mit rund 200 Franken Bargeld sowie einige Ausweise und Kreditkarten befunden, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte.

Meistgesehen

Artboard 1