Nationale Kampagne
Mehr Bäume und klimafreundliche Mobilität: Zwei Basler Stadtklima-Initiativen eingereicht

Am Mittwoch, 28. August, reichte die umverkehR-Regionalgruppe Basel zusammen mit den Partnerorganisationen die Unterschriften für zwei Stadtklima-Initiativen ein. Mit dabei: Ein Baum und ein Velo.

Laura Pirroncello
Drucken
UmverkehR und weitere Organisationen reichten die Unterschriften für zwei Stadtklima-Initiativen ein.

UmverkehR und weitere Organisationen reichten die Unterschriften für zwei Stadtklima-Initiativen ein.

Kenneth Nars

Pro Initiative kamen rund 4250 Unterschriften zusammen, so umverkehR. Es geht dabei um die «Gute-Luft-Initiative» und die «Zukunfts-Initiative». Die Unterschriften wurden zusammen mit einem Baum in einem Cargo-Velo zum Rathaus gefahren. Mit dieser symbolischen Aktion wolle man die Forderung nach mehr Platz für Bäume und klimafreundliche Mobilität unterstreichen, wird Tonja Zürcher, Grossrätin BastA! und Kampagnenmitarbeiterin von umverkehR, in einer Mitteilung zitiert.

Die beiden Basler Initiativen sind Teil einer nationalen Kampagne. Nach St. Gallen ist Basel-Stadt der zweite Ort, wo sie nun erfolgreich eingereicht werden. Weitere Städte sollen gemäss Mitteilung demnächst folgen.

Aktuelle Nachrichten