Basel
Kein gültiges Angebot für Basler Personenschiff

Die Ausschreibung für ein neues Schiff der Basler Personenschifffahrts-Gesellschaft hat kein gültiges Resultat ergeben, die Ausschreibung musste abgebrochen werden.

Drucken
Schifffahrt in Basel - im Bild: Die Havarie der «Roma» (Symbolbild)

Schifffahrt in Basel - im Bild: Die Havarie der «Roma» (Symbolbild)

bz Basellandschaftliche Zeitung

Die Ausschreibung für ein neues Schiff der Basler Personenschifffahrts-Gesellschaft hat kein gültiges Resultat ergeben, die Ausschreibung musste abgebrochen werden.

Die „Schweiz am Sonntag“ schreibt, von den vier eingegangenen Offerten seien zwei zu teuer gewesen, zwei andere hätten andere Anforderungen nicht entsprochen, eine fünfte sei zu spät eingetroffen.

Nun soll der Auftrag im freihändigen Verfahren an einen der fünf Bewerber gegeben werden, die ihre Offerten überarbeiten.

Aktuelle Nachrichten