US-Wahlen

Chefredaktor Patrik Müller: Biden ist der falsche Gegner für Trump

Biden ist der falsche Gegner für Trump

"Es hätte nie so weit kommen dürfen": Chefredaktor Patrik Müller zieht am Mittwoch eine erste Bilanz.

Die News-Sender von CH Media strahlten ab dem frühen Mittwochmorgen eine Sondersendung zu den Wahlen in den USA aus. Moderator Patrick Müller, Chefredaktor der CH-Media-Zentralredaktion, analysierte die Vorgänge unter anderem mit USA-Kenner Erich Gysling. Die wichtigsten Momente im Video.

Trump will die Auszählung der brieflichen Stimmen stoppen

Trump will die Auszählung der brieflichen Stimmen stoppen - das sagt Erich Gysling.

"More of the same": Was wäre, wenn Trump gewinnen würde?

"More of the same": Was wäre, wenn Trump gewinnen würde?

Erich Gysling spekuliert über Trumps Verhalten, sollte er die Wahl gewinnen.

"Seit ich 19 Jahre alt bin, ist es mein tiefster Wunsch, dass Biden Präsident wird"

"Seit ich 19 Jahre alt bin, ist es mein tiefster Wunsch, dass Biden Präsident wird" - Renée Rousseau, US-Demokratin aus dem Wahlkampfkomitee von Joe Biden, fieberte in Winterthur hochemotional mit.

James Foley: "Ich bin zuversichtlich, dass Trump gewinnen wird"

James Foley: "Ich bin zuversichtlich, dass Trump gewinnen wird"

James Foley, Sprecher der Republican Overseas, und Miriam Victory Spiegel, Sprecherin der Democrats Overseas, können sich zu den Wahlen nicht einigen. Während Foley daran glaubt, dass Trump siegen wird, sagt Spiegel, dass ein knappes Wahlergebnis tragisch wäre für Amerika.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1