Klingnau
In Klingnau gibts jetzt Punkte für Harmonie, Präzision und Schwung

Die zweite traditionelle Pferdesportveranstaltung des Reitvereins Klingnau und Umgebung, die Dressurtage, wurde gestern Freitag mit den Anfängerprüfungen eröffnet.

Drucken
Teilen
Dressurtage Klingnau
5 Bilder
Impressionen von den Dressurtagen Klingnau
Impressionen von den Dressurtagen Klingnau
Impressionen von den Dressurtagen Klingnau
Impressionen von den Dressurtagen Klingnau

Dressurtage Klingnau

Aargauer Zeitung

Den ersten Tag schlossen die Dressur-Vereinsmeisterschaften der drei zurzibieter Reitvereine Lengnau, Zurzach und Klingnau ab.

Heute Samstag bewerten die Richter die Leistungen der Reiter aus den höheren Kategorien mit Lizenzen. Dabei wird besonders auf die Reinheit der Gänge Schritt, Trab und Galopp, den Gehorsam des Pferdes und die Exaktheit der Figuren geachtet.

Prüfungen der Klasse GA01 und GA03 werden am Sonntag die Klingnauer Dressurtage abschliessen. Bis dahin können die Zuschauer auf dem Reitplatz Grie rund 200 Teilnehmerinnen – männliche Dressurreiter sind eher rar – aus der ganzen Deutschschweiz bewundern. (pid)

Aktuelle Nachrichten