Vandalenakt in Leutwil: Am Sonntag zerkratzten Unbekannte zur Mittagszeit auf dem Schulhausplatz ein Dutzend Fahrzeuge. Zu dieser Zeit fand in der Turnhalle das Frühschoppenkonzert der Musikgesellschaft Leutwil statt.

Die Aargauer Kantonspolizei führte vor Ort eine Spurensicherung durch, wie sie mitteilt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 50'000 Franken. Mögliche Motive sind noch unklar. Die Kantonspolizei Wohlen (056 619 79 79) sucht Zeugen und mögliche weitere Geschädigte.

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)