Teufenthal

Kind hat vermutlich «gezeuselt»: Brand richtet grossen Schaden in Wohnung an

In Teufenthal ist es am Sonntag zu einem Zimmerbrand gekommen. Gegen 11.50 Uhr drang aus der Wohnung an der Alten Landstrasse viel Rauch. Der Brand ist laut der Aargauer Kantonspolizei auf Fahrlässigkeit zurückzuführen: Ein Kind habe vermutlich mit Feuer gespielt. An der Wohnung entstand beträchtlicher Schaden. Es wurde niemand verletzt. Die ausgerückte Feuerwehr hatte den Brand rasch gelöscht.

Aktuelle Polizeibilder

(mwa)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1