Reinach
Alle fünf Mitglieder des Gemeinderates kandidieren wieder

Die Reinacher Behörde setzt auf Konstanz. Bei den Erneuerungswahlen im Herbst stellen sich alle fünf Mitglieder des Gemeinderates wieder zur Verfügung

Peter Siegrist
Drucken
Das Reinacher Gemeindehaus im Dorfzentrum

Das Reinacher Gemeindehaus im Dorfzentrum

Peter Siegrist

An den Wahlen für die Amtsperiode 2014-2017 kandidieren somit in Reinach:

Martin Heiz, FDP, Gemeindeammann, seit 1988; Bruno Rudolf, SVP, Vizeammann, seit 2002, Pia Müller, FDP, seit 2006, Thomas Brem, SVP, seit 2010 und Rudolf Lanz, SP, seit 2010. Die Wahlen finden am 22. September 2013 statt.

Aktuelle Nachrichten