Übernahme
Die Materialprüfungsfirma Qualitech aus Mägenwil wird verkauft

Die Firma Eurofins mit Hauptsitz in Luxemburg übernimmt alle Anteile von Qualitech. Die Niederlassung in der Schweiz soll bestehen bleiben.

Zara Zatti
Drucken
Teilen
Roland Sigrist, CEO von Qualitech (links) und Mehti Batel, Senior Vice-President von Eurofins.

Roland Sigrist, CEO von Qualitech (links) und Mehti Batel, Senior Vice-President von Eurofins.

Zvg

Die Labor-Gruppe Eurofins mit Hauptsitz in Luxemburg übernimmt alle Anteile der Firma Qualitech in Mägenwil. Das gaben die beiden Firmen am Mittwoch in einer gemeinsamen Medienmitteilung bekannt. Qualitech ist das führende Materialprüfungszentrum in der Schweiz. Die Firma wurde 1980 in Schinznach gegründet und bietet Dienstleistungen in den Bereichen zerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen, Schaden- und Werkstoffanalytik, industrielle Computertomographie, Messtechnik und Kalibration an.

Neben dem Hauptsitz in Mägenwil ist das Unternehmen in Winterthur, Altenrhein und Brügg bei Biel mit insgesamt 75 Mitarbeitern vertreten. «Qualitech und Eurofins teilen eine ähnliche Philosophie und ergänzen sich perfekt», heisst es in der Medienmitteilung. Die neue Eigentümerschaft biete für Qualitech erfolgversprechende zusätzliche Möglichkeiten auf dem internationalen Markt.

Der CEO von Qualitech behält seinen Posten

Der aktuelle CEO von Qualitech, Roland Sigrist, wird seine Rolle auch nach der Übernahme weiterführen. «Es ist mir ein Anliegen, sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Mitarbeitenden Kontinuität zu schaffen und positive Entwicklungsmöglichkeiten zu eröffnen. Ich bin sehr zuversichtlich, was die Zukunft von Qualitech angeht», wird er in der Mitteilung zitiert.

Wie die beiden Firmen mitteilen, bleibt die Niederlassung in der Schweiz bestehen. Auch die bestehenden Kunden- und Lieferantenbeziehungen sollen weitergeführt und intensiviert werden. Eurofins ist eine international führende Labor-Gruppe und bietet Analyse- und Serviceleistungen für die Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt- und Konsumgüterindustrie an. Eurofins hat ein Netzwerk von über 900 unabhängigen Firmen in 50 Ländern und zählt 50'000 Mitarbeiter. Jährlich generiert die Labor-Gruppe einen Umsatz von über fünf Milliarden Euro.

Das Prüflabor-Netzwerk führt unabhängige Prüfungen von technischen Geräten und Komponenten durch. Ausserdem bietet es Konformitätsbewertungslösungen für den nationalen, europäischen und internationalen Marktzugang. «Eurofins, ein international breit aufgestelltes Unternehmen, garantiert nachhaltiges Wachstum und Stabilität für all unsere Mitarbeitenden und Kunden», schreibt der CEO von Qualitech, Roland Sigrist.

Aktuelle Nachrichten