Schafisheim/Menziken

Zwei Passanten auf Aargauer Fussgängerstreifen angefahren

Wie schwer die zwei angefahrenen Fussgänger verletzt sind, ist noch unklar. (Archivbild)

Wie schwer die zwei angefahrenen Fussgänger verletzt sind, ist noch unklar. (Archivbild)

In Schafisheim und Menziken ist es am Dienstag zu je einem Unfall auf einem Fussgängerstreifen gekommen. In Schafisheim übersah ein 77-jähriger Autofahrer gegen Mittag einen 68-jährigen Passanten. Der Toyota Yaris stiess praktisch ungebremst mit diesem zusammen. Eine Ambulanz brachte den Fussgänger ins Spital. Über seine Verletzungen liegen noch keine Angaben vor. Die Aargauer Kantonspolizei verzeigte den Unfallverursacher und nahm ihm den Führerausweis ab, wie sie mitteilt.

In Menziken ereignete sich am frühen Nachmittag ein ähnlicher Unfall. Dabei fuhr ein 79-jähriger Autofahrer einen gleichaltrigen Fussgänger an. Eine Ambulanz brachte diesen ins Spital, wobei die Schwere seiner Verletzungen noch unklar ist.

Aktuelle Polizeibilder

(mwa)

Meistgesehen

Artboard 1