Zofingen
Der österreichische Bundeskanzler kommt mit zwei Bundesräten in den Aargau

Zofingen erwartet hohen Besuch: Karl Nehammer, der Bundeskanzler aus Österreich, trifft sich mit Bundespräsident Ignazio Cassis und Bundesrätin Karin Keller-Suter auf dem Niklaus-Thut-Platz. Auch Landammann Alex Hürzeler wird vor Ort sein.

Drucken
Karl Nehammer mit Bundesrätin Karin Keller-Sutter im August 2021 in Bern.

Karl Nehammer mit Bundesrätin Karin Keller-Sutter im August 2021 in Bern.

Keystone

Der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer ist am nächsten Montagmorgen auf Besuch in Zofingen. Empfangen wird er um 10.50 Uhr durch Bundespräsident Ignazio Cassis und Bundesrätin Karin Keller-Sutter auf dem Niklaus-Thut-Platz. Auch Landammann Alex Hürzeler mischt sich unter die Anwesenden. Er wird die Aargauer Regierung vor Ort vertreten.

Geplant ist ein Empfang mit militärischen Ehren, wie es in einer Mitteilung der Stadt Zofingen heisst. Zudem werde die Militärmusik die beiden Nationalhymnen spielen. Auch die Bevölkerung ist eingeladen. Für Besucherinnen und Besucher werde ein Bereich vor der «Kustorei» eingerichtet. Die Absperrungen seien aber zwingend einzuhalten, heisst es weiter.

Zofingens Stadtpräsidentin Christiane Guyer freut sich:

«Es ist eine grosse Ehre, Gastgeber-Stadt sein zu dürfen.»

Der Niklaus-Thut-Platz sowie die Rathausgasse und die hintere Hauptgasse werden am Montag für den Verkehr gesperrt.

Der offizielle Empfang wird um 10.50 Uhr stattfinden.

Der offizielle Empfang wird um 10.50 Uhr stattfinden.

Zvg

(AZ)

Aktuelle Nachrichten