TV-Sendung
Jill und Maria: Diese zwei Aargauerinnen wollen Switzerland's next Topmodel werden

Am 18. Oktober startet auf ProSieben Schweiz die zweite Staffel von «Switzerland´s next Topmodel». Mit dabei sind auch zwei Kandidatinnen aus dem Kanton Aargau.

Drucken
Switzerland's next Topmodel 2019: Die beiden Aargauer Kandidatinnen Jill und Maria
3 Bilder
Jill aus Zofingen
Maria aus Nussbaumen

Switzerland's next Topmodel 2019: Die beiden Aargauer Kandidatinnen Jill und Maria

ProSieben Schweiz

ProSieben hat 20 weibliche und ein männliches Model der zweiten Staffel von «Switzerland's next Topmodel» bekannt gegeben. Auch zwei Aargauerinnen haben es in die Sendung geschafft, deren erste Folge am 18. Oktober um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird:

Jill aus Zofingen und Maria aus Nussbaumen wollen Host Manuela Frey, Personality-Coach Zoё Pastelle und die wechselnden Gastjuroren von ihrem Talent überzeugen.

Das ist Jill:

Jill aus Zofingen

Jill aus Zofingen

ProSieben Schweiz

Geburtstag: 20. Jul. 1997
Wohnort: Zofingen
Beruf: Verkäuferin
Hobby: Snowboarden
Grösse: 1,74 m

Jill konnte bereits als Kind im Alter von vier Jahren erste Modelerfahrungen sammeln. Hauptberuflich arbeitet Jill als Verkäuferin in einem Fashion-Store und hat täglich mit Mode zu tun.

Das ist Maria:

Maria aus Nussbaumen

Maria aus Nussbaumen

ProSieben Schweiz

Geburtstag: 30. Apr. 1998
Wohnort: Nussbaumen
Beruf: Angestellte Detailhandel & Influencerin
Hobbys: Social Media, Fitness
Grösse: 1,75 m

Maria wurde in Angola geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr lebt sie gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern in der Schweiz. Die Angestellte im Detailhandel arbeitet zudem erfolgreich als Social Media-Influencerin. Maria liebt es, sich in den im Bereichen Mode, Make-Up und Hair-Artist kreativ zu entfalten.