Energie
Axpo bestätigt Verkaufsabsichten von Wasserkraftwerken

Der Energiekonzern Axpo will einen Teil seines Portfolios von Wasserkraftwerken verkaufen. Der Konzern bestätigte am Mittwoch eine Onlinemeldung der "Handelszeitung".

Merken
Drucken
Teilen
Das Logo der Axpo in Baden (Archiv)

Das Logo der Axpo in Baden (Archiv)

Keystone

Der Verkaufsprozess sei im Gang, es seien jedoch noch keine Entscheide gefallen, hiess es auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda.

Update folgt...