Stein
Gemeinderatswahlen: Alle fünf Bisherigen kandidieren für die kommende Legislatur

Als Gemeindeammann stellt sich für eine weitere Legislatur Beat Käser zur Verfügung, als Vizeammann Benie Ankli. Neben den Kandidaturen der fünf Exekutiv-Mitglieder sind keine weiteren eingegangen.

Thomas Wehrli
Drucken
Teilen
In Stein wird aller Voraussicht der Gemeinderat in der gleichen Besetzung in die neue Legislatur gehen.

In Stein wird aller Voraussicht der Gemeinderat in der gleichen Besetzung in die neue Legislatur gehen.



Bild: Claudio Thoma (14. November 2018)

Vor den Wahlen ist nach den Wahlen – zumindest wenn man die offiziellen Kandidaturen ansieht, die bis zum Anmeldeschluss am Freitag in Stein eingegangen sind. Als Gemeinderäte stellen sich alle fünf bisherigen zur Verfügung – und sonst, zumindest offiziell, niemand. Damit kandidieren für die Exekutive: Beat Käser (FDP), Benie Ankli (Die Mitte), Andrea Porriciello (SP), Sabine Datz (Die Mitte) und Hansrueid Schlatter (SVP). Als Gemeindeammann stellt sich für eine weitere Legislatur Beat Käser zur Verfügung, als Vizeammann Benie Ankli. Für alle Gemeinden gilt dabei: Im ersten Wahlgang kann jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidat Stimmen erhalten.

Aktuelle Nachrichten