Laufenburg

Polizei verteilt Reflektormaterial an Passanten für mehr Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit

Die Polizei Oberes Fricktal führte in Laufenburg die Aktion Visibility durch.

Die Polizei Oberes Fricktal führte in Laufenburg die Aktion Visibility durch.

Im Winter sind die Tage kurz und viele Verkehrsteilnehmer sind in der Dämmerung oder bei Dunkelheit unterwegs. In der Dämmerung und in der Nacht ist das Unfallrisiko dreimal höher als am Tag. Bei nächtlichem Regen, Schnee oder Gegenlicht steigt es bis auf das Zehnfache.

Vor diesem Hintergrund machte die Regionalpolizei Oberes Fricktal an einem Stand vor dem beim Bahnhofsgebäude in Laufenburg am Mittwochabend die Passanten auf die Gefahren aufmerksam. «Gerade für den Langsamverkehr wie Velofahrer und Fussgänger ist es wichtig, sich für die anderen Verkehrsteilnehmer sichtbar zu machen. Dies erhöht die Sicherheit», sagt Nicole Strüver, Leiterin der Verkehrsinstruktionen der Polizei Oberes Fricktal.

So sprachen Strüver und Polizist Sebastian Schmid an der Standaktion Fussgänger und Velofahrer an und zeigten ihnen, wie man sich mit einfachen Hilfsmitteln sichtbarer machen kann. Die beiden Polizisten verteilten an die Passanten kostenloses Reflektormaterial für das Velo und die Kleidung. (dka) 

Meistgesehen

Artboard 1