Laufenburg
70. Hela ist eröffnet

Die Laufenburger Herbstmesse feiert bis am Sonntag ihr Jubiläum.

Marc Fischer
Drucken
Teilen
Mit 70 Ballonen wurde die 70. Laufenburger Herbstmesse gestern eröffnet. mf

Mit 70 Ballonen wurde die 70. Laufenburger Herbstmesse gestern eröffnet. mf

Marc Fischer

1948 fand in Laufenburg zum ersten Mal die Herbstmesse (Hela) statt. Seither hat sich die Messe mit Gewerbeschau, Markt, Chilbi und zahlreichen Beizli zur Tradition entwickelt. Gestern wurde die 70. Ausgabe bei strahlendem Sonnenschein von Hela-Präsident Raffael Blaser eröffnet. Es sei keineswegs selbstverständlich, dass eine Veranstaltung über eine so lange Zeit ein Erfolg sei, sagte der Laufenburger Stadtammann Herbert Weiss. Er dankte dem Hela-Vorstand und den Gewerbetreibenden für ihr Engagement und wünschte allen «ein schönes HelaWochenende mit vielen Begegnungen». Diesem Wunsch schloss sich René Leuenberger im Namen des Gewerbes an. «Ein Herbst ohne Hela ist kein Herbst», sagte er, «geniesst die Faszination.» Als Gastaussteller an der Jubiläums-Hela präsentiert sich dieses Jahr die «schwäbische Toskana», das Weinsberger Tal im Landkreis Heilbronn den Besuchern der Laufenburger Herbstmesse.

Aktuelle Nachrichten