Dintikon

Sprayer verunstalten verschiedene Objekte – die Polizei sucht nun Zeugen

In der Nacht auf Donnerstag haben unbekannte Täter in Dintikon mehrere Fassaden besprayt. Betroffen sind der Kindergarten am Schulweg sowie ein Clubhaus. Die Kantonspolizei nimmt Hinweise von Augenzeugen entgegen.

Die Schmierereien in verschiedenen Sprayfarben verunstalten mehrere Fassaden beim Kindergarten am Schulweg in Dintikon. Die gleiche Handschrift tragen auch Sprayereien am Clubhaus der örtlichen Modellfluggruppe sowie an der Mauer einer Privatliegenschaft. Zudem versprayten die Vandalen wahllos Tafeln, Spielgeräte und andere Objekte.

Die unbekannte Täterschaft – mutmasslich Jugendliche – muss in der Nacht auf Donnerstag aktiv gewesen sein. Die für die Ermittlungen zuständige Kantonspolizei in Aarau (Telefon 062 836 55 55) sucht Augenzeugen und nimmt Hinweise entgegen.

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1