Berikon

Mofa-Fahrer wird von Pick-up überholt und stürzt dabei

In Berikon überholte ein Pick-up mit Anhänger einen Mofa-Fahrer, dieser kam dabei zu Fall und verletzte sich. Die Polizei sucht nun Augenzeugen.

Am Mittwochmorgen, um 7.15 Uhr, überholte ein Dodge RAM mit grossem Anhänger ein Mofa auf der Bahnhofstrasse in Berikon. Wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt, stürzte der 17-jährige Mofa-Fahrer beim Manöver auf der Höhe der Schulanlage und verletzte sich dabei leicht.

Der Lenker des Dodge setzte die Fahrt fort, die Kantonspolizei konnte ihn jedoch ausfindig machen und befragen. Im Gegensatz zum Mofa-Fahrer, der aussagte vom Anhänger gestreift worden zu sein, bestritt der Pick-up-Fahrer eine Berührung.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei unter der Nummer 062 886 88 88 Augenzeugen. Insbesondere wird eine Automobilistin gesucht, die entgegengekommen war und aufgrund des überholenden Anhängerzugs hatte anhalten müssen.  

Die aktuellen Polizeibilder vom Januar

Meistgesehen

Artboard 1