Vor dem Dorfeingang Bettwil ist es am frühen Sonntagmorgen zu einem Selbstunfall gekommen. Gegen 2.30 Uhr geriet ein Lieferwagen in einer Linkskurve teilweise von der Strasse. Der 30-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches auf die Seite fiel und zum Stillstand kam.

Der Unfallverursacher wurde leicht am Arm verletzt. Der Sachschaden am Lieferwagen beläuft sich auf rund 30'000 Franken, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt.

Die Unfallursache ist noch unklar. Der Fahrer sagte aus, dass sich Fussgänger auf der Strasse befunden hätten. Die Polizei sucht Zeugen. (Telefon 062 886 88 88).

Aktuelle Polizeibilder:

(mwa)