Die Leiter fand der Täter in der Nähe, wie die Aargauer Polizei am Donnerstag mitteilte.

Er stellte sie an die Türe und drang durch das darüber liegende Oberlichtfenster ins Gebäude ein.

Der Rückweg erfolgte auf die selbe Art und Weise.

Der Täter flüchtete unerkannt. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.