Muri
Das Hotel Caspar hat einen neuen Direktor

Der Zürcher Hotelier John M. Rusterholz ist der neue Direktor des Drei-Häuser-Hotels Caspar.

Drucken
Teilen
John Rusterholz ist neuer Direktor des Hotels Caspar.

John Rusterholz ist neuer Direktor des Hotels Caspar.

Zur Verfügung gestellt

Der ursprünglich gelernte Kellner hat rund um den Globus Erfahrung in der Hotellerie gesammelt und war mit dem Kreuzfahrtschiff Mercury sogar Gastgeber auf hoher See. Nun will er die Menschen fürs «Caspar» in Muri begeistern. «Ich bin ja selber hingerissen vom Projekt», sagt der 55-Jährige. Aus etwas Historischem etwas Neues zu schaffen, mache das Projekt einzigartig. Und dass Architektin Tilla Theus mit ihrem Team in Muri eine «brillante Sache» schaffen werde, daran bestehe kein Zweifel.

Rusterholz wird seine Stelle im April 2021 antreten. Die Zeit bis zur Eröffnung zum Jahreswechsel 2021/22 will er nutzen, um das neue Drei-Häuser-Hotel zu positionieren. «Die Gäste wollen hier nicht nur schlafen und essen, sie wollen etwas erleben.» Es werde darum gehen, Vereinen, Gewerbe und dem Wirtschaftsraum Freiamt gerecht zu werden – «ohne die überregionale Ausstrahlung zu vernachlässigen natürlich». (az)

Aktuelle Nachrichten