Einschränkung
Störung behoben: Die Züge zwischen Olten und Aarau verkehren wieder nach Fahrplan

Der Bahnverkehr von Olten nach Aarau war am frühen Montagabend beeinträchtigt. Dies teilte die SBB via Twitter mit. Im Pendlerverkehr war viel Geduld gefragt.

Drucken
Teilen

Ab 14.45 Uhr war der Bahnverkehr zwischen Olten und Aarau eingeschränkt. Die Pendler brauchten viel Geduld. Grund dafür war eine Störung, über die es aktuell keine näheren Informationen gibt. Mittlerweile wurde die Störung wieder behoben. Ab 18 Uhr konnten die Züge gemäss Informationen der SBB wieder fahrplanmässig verkehren.

Zwischen Olten, Dulliken und Däniken verkehrten Ersatzbusse im Shuttlebetrieb, wie die SBB auf Twitter schrieb.

Aktuelle Nachrichten