Brugg
Nach Renovation: Grillplatz Wasserschlossblick macht wieder Freude

Der Grillplatz Wasserschlossblick ist dank der Renovation wieder ein besuchenswertes Ausflugsziel auf dem Bruggerberg.

Janine Müller
Merken
Drucken
Teilen
Grillplatz Wasserschlossblick

Grillplatz Wasserschlossblick

Janine Müller (jam)

Als Fritz Senn in einem Sommer mit seinen Enkeln im Wald bräteln wollte und eine Grillstelle in schlechtem Zustand antraf, hatte er eine Idee. Der Past President des Kiwanis Club Brugg brachte im Januar im Club ein, Geld in die Erneuerung von Grillplätzen in der Region zu investieren. Das Anliegen nahm der Kiwanis Club Brugg auf, Fritz Senn machte sich an die Arbeit.

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Forstbetrieb Brugg und dessen zuständigem Förster Markus Ottiger rannte er offene Türen ein. Es zeigte sich, dass der Grillplatz Wasserschlossblick auf dem Bruggerberg für 16 000 Franken erneuert werden sollte, dass aber noch 4000 Franken fehlten, um neue Tische und Bänke zu finanzieren. Diesen Betrag übernahm der Kiwanis Club.

Engagement der Bevölkerung gefordert

Und so kam es dazu, dass am Mittwochabend der Club gemeinsam mit den anderen beteiligten Parteien, Markus Ottiger (Forstbetrieb Brugg) und Stadtammann Daniel Moser (Stadt Brugg), den neuen Grillplatz einweihen konnte. Nicht dabei sein konnte Lore Summermatter, die ebenfalls einen namhaften Betrag für die Renovation beigesteuert hat.
In seiner Rede hielt Förster Markus Ottiger fest, dass grundsätzlich weder das Forstamt noch die Einwohner- oder Ortsbürgergemeinde für den Unterhalt solcher Grillplätze zuständig sind, sondern dass es hierfür auch das Engagement der Bevölkerung braucht.

Stadtammann Daniel Moser zeigte sich begeistert vom renovierten Grillplatz, der nicht nur mit neuen Sitzgelegenheiten und neuer Feuerschale aufwartet, sondern eben auch mit einem fantastischen Ausblick auf das Wasserschloss. «Es ist doch wahnsinnig, was wir hier haben», sagte Moser. «Ich bin jedes Mal hin und weg, wenn ich hier stehe.»

Blick aufs Wasserschloss Der Blick auf das Wasserschloss vom Grillplatz Wasserschlossblick auf dem Bruggerberg. Hier fliessen die Limmat und die Aare zusammen.

Blick aufs Wasserschloss Der Blick auf das Wasserschloss vom Grillplatz Wasserschlossblick auf dem Bruggerberg. Hier fliessen die Limmat und die Aare zusammen.

Janine Müller (jam)

Der Kiwanis Club Brugg hat sich vorgenommen, auch in den nächsten Jahren Geld in die Renovation von Grillplätzen in der Region zu stecken. Der Club, der seit 1984 besteht, hat seit der Gründung jedes Jahr Gelder für soziale und kulturelle Zwecke gespendet. Im Dezember verkauft der Club jeweils Weihnachtsbäume im Salzhaus in Brugg. Das eingenommene Geld wird dann investiert.