Brugg
Der Samichlaus erfreute die Kinder im Höfli des Roten Bären

Im Höfli des Roten Bären war am Sonntagabend der Samichlaus mit seinen Begleitern zu Gast. Dort rief er einzeln oder in Gruppen die anwesenden Kinder zu sich, lobte sie, manchmal gabs auch den einen oder anderen Tipp für ein besseres Verhalten.

Janine Müller
Drucken
Teilen
Der Samichlaus erfreute die Kinder im Höfli des Roten Bären in Brugg
9 Bilder
Mami und Papi mussten auch mit nach vorne kommen, wenn die Kinder nicht alleine getrauten
Gespannt lauschen die Kinder dem Samichlaus
Der Samichlaus weiss Gutes über die Kinder zu berichten
Einige Kinder sagten ein Versli auf oder sangen ein Lied
Gespannt hören die Kinder zu, was der Samichlaus zu sagen hat
Der Samichlaus spricht zu einem Kind
Der Samichlaus und die Schmutzlis im Höfli des Roten Bären in Brugg
Der Samichlaus nahm sich Zeit für die Kinder

Der Samichlaus erfreute die Kinder im Höfli des Roten Bären in Brugg

Janine Müller

Das Höfli des Roten Bären ist in den weichen Schein von Kerzenlicht getaucht. Von weit her hört man ein leises Bimmeln, das immer lauter wird. Dann tritt der Samichlaus mit seinen Schmutzlis durch das hölzerne Tor in den Hof. Die meisten Kinder freuen sich, das eine oder andere weint. Viele haben ein Versli oder ein Lied für den Samichlaus mitgebracht. Der wiederum beschenkte die Kinder mit einem Säckli, mahnte sie aber zuvor mit Worten wie beispielsweise: «Du solltest mehr Gemüse essen!» oder: «Streite doch nicht so viel!»

Aktuelle Nachrichten