In einem Subaru Impreza fuhr der 25-jährige Schweizer am Freitag, 14. August 2015, um 7.15 Uhr auf der Wildeggerstrasse nach Veltheim.

Eingangs Dorf rannte offenbar eine Katze vor ihm über die Strasse. Er erschrak und wich nach rechts aus. Dabei prallte der Subaru gegen ein Geländer und überschlug sich.

Das Auto kam schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 25-Jährige blieb unverletzt. Am Auto entstand allerdings Totalschaden.

Das demolierte Auto blockierte die Wildeggerstrasse vollständig. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um. Die Unfallstelle war um 8.30 Uhr geräumt.