Baden
270 zusätzliche Veloparkplätze beim Bahnhof

Die Veloabstellanlage am Bahnhof Baden wird ab dem 12. Juli etappenweise durch eine hydraulische Doppelstockparkieranlage ersetzt. Zukünftig stehen am Bahnhof Baden damit 570 Abstellplätze für Velos zur Verfügung.

Drucken
Teilen
Die Veloständer beim Gleis 1 am Bahnhof Baden werden ersetzt.

Die Veloständer beim Gleis 1 am Bahnhof Baden werden ersetzt.



Sandra Ardizzone / BAD

Gemeinsam mit der Stadt Baden erstellt die SBB neben dem Perron Gleis 1 eine hydraulische Doppelstockparkieranlage für Velos. Die bestehende Anlage mit 300 Plätzen wird ersetzt und mit 270 zusätzlichen Plätzen ergänzt. Zukünftig stehen damit am Bahnhof Baden total 570 Abstellplätze für Velos zur Verfügung.

Die Bauarbeiten beginnen am 12. Juli und dauern bis Ende September 2021. Damit möglichst jederzeit die erforderlichen Abstellkapazitäten gegeben sind, erfolgen Abbruch und Neuerstellung in Etappen, heisst es in einer Mitteilung. Alternative Parkmöglichkeiten für Velos werden vor Ort ausgeschildert.

Die Velostation beim Bahnhof Baden.

Die Velostation beim Bahnhof Baden.



Alex Spichale / BAD

Beim Bahnhof Baden gibt es weitere Abstellmöglichkeiten für Velos: Auf der Langhaus-Seite gibt es sowohl Gratis-Parkplätze als auch eine kostenpflichtige Velostation. (az)





Aktuelle Nachrichten