Schneeräumungsdienst
Dieser Aargauer sorgt Nacht für Nacht für sichere Strassen

Der hartnäckige Schneefall beschert den Mitarbeitern des Schneeräumungsdienstes viel Arbeit. Einer von ihnen ist Roger Wehrli. Er zaubert da wieder eine Strasse hin, wo sich zuvor fast niemand mehr durchtraute.

Drucken
Teilen

Seit knapp zwei Wochen deckt Väterchen Frost den Aargau beharrlich in eine dicke weisse Schneeschicht und beschert damit den Mitarbeitern des Schneeräumungsdienstes ständig neue Arbeit. Nacht für Nacht rücken sie aus, um für schneefreie und sichere Fahrbahnen zu sorgen.

So auch der Küttiger Roger Wehrli, der bereits auf den Beinen ist, wenn über dem Aargau noch dunkle Nacht liegt. Seit über 45 Jahren ist er auf der Route Staffelegg-Thalheim im Winter mit Pflug und Salzstreuer unterwegs und hat noch nicht genug davon – im Gegenteil: sobald die ersten Flocken vom Himmel fallen, wartet er begierig darauf, mit seiner Arbeit beginnen zu können.

Pflügen und salzen

Morgens um 4 Uhr geht es für den 68-jährigen Aushilfsfahrer endlich los. «Erst muss ich einmal die richtige Salzmenge einstellen und mit dem Pflug schauen, dass man das Zeug schön nach aussen pflügt – ganz an den Rand raus», erklärt er seinen Ablauf gegenüber «Tele M1». Dann heisst es pflügen und salzen, bis die Strasse wieder schwarz ist – erst dann ist seine Arbeit getan.

Besonders die Fahrt nach Thalheim gefällt Wehrli. «Das ist halt schon ein wenig romantisch hier.» Nach vier Stunden Arbeit geht der Aushilfsfahrer in seinen verdienten Feierabend – oder -morgen – über, doch von Müdigkeit fehlt jede Spur: «Da könnte ich noch Pferde stehlen.»

Schneespass auf der Staffelegg:

Schneespass auf der Staffelegg
13 Bilder
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt erfreuten sich gross und klein wie hier auf der Staffelegg mit Schlitten und Bobs ausgerüstet am Winter in der Region.
Kopf voran: Schlitteln kennt keine Altersgrenzen.
Auch eine Schanze wird locker gemeistert.
Achtung Schieflage...
Und auch auf den Knien macht es Spass.
Schneespass in der Region.
Schneespass in der Region.
Schneespass in der Region.
Schneespass in der Region.
Schneespass in der Region.
Schnee hat es nun genug - und weil es in den kommenden Tagen kalt bleibt, dürfte dieser auch noch ein bisschen liegen bleiben.
Sogar Langläufer waren im Naturpark Aargau anzutreffen.

Schneespass auf der Staffelegg

Aktuelle Nachrichten