Aarau
«Parkierung aufgehoben» – Wieso ist der Parkplatz beim Aarauer Schachen-Schwimmbad plötzlich gesperrt?

In der Stadt wundert man sich darüber, dass die Parkierung eingeschränkt wurde. Stadtpräsident Hanspeter Hilfiker erklärt warum – und bis wann.

Nadja Rohner
Merken
Drucken
Teilen
Der Parkplatz bei der Badi im Aarauer Schachen ist seit Montag gesperrt.

Der Parkplatz bei der Badi im Aarauer Schachen ist seit Montag gesperrt.

Nadja Rohner

Grosses Staunen im Schachen: Bei den Parkplätzen Badi sowie Schaustellerplatz/Pfauenischlag hängen Schilder mit der Aufschrift «Parkierung aufgehoben ab Montag, 19. April 2021». Der Badi-Parkplatz ist aufgrund der Barrieren nicht befahrbar. In den sozialen Medien rätseln Aarauerinnen und Aarauer, was das soll.

Auf Anfrage der AZ erklärt Stadtpräsident Hanspeter Hilfiker, dass die Stadt die Gratis-Parkplätze, die sie während der Coronakrise eingeführt hatte – nicht ausschliesslich, aber vor allem fürs Personal der beiden Spitäler – wieder aufgehoben hat. Dazu gehören auch die Schachen-Parkplätze. Hilfiker sagt:

«Ursprünglich wurden die Schachenparkplätze auf Anfrage der Hirslanden Klinik freigegeben, um Pendeln des Klinikpersonals im öffentlichen Verkehr zu minimieren.»

Nun seien die Pendelbewegungen aufgrund der Homeoffice-Pflicht auf relativ tiefem Niveau stabil, ebenso die Hospitalisierungsraten. Auf der anderen Seite seien viele der bewirtschafteten (also kostenpflichtigen) Parkplätze in der Innenstadt nur gering ausgelastet.

«Wir wollen – auch in Coronazeiten – im Grundsatz unseren verkehrspolitischen Prinzipien entsprechen und mit Gratisparkplätzen nicht unsere verfügbaren, bewirtschafteten Plätze konkurrenzieren.»

Dies auch vor dem Hintergrund, dass die Klinik Hirslanden nun doch kein Impfzentrum organisieren müsse, das allenfalls zusätzliche Frequenzen generiert hätte. Das Impfzentrum hätte sich im Medical Center am Rain befunden.

Der Badi-Parkplatz geht aber bald wieder auf – für die Freibadsaison, die am 1. Mai startet. Warum die Schliessung für nur elf Tage? Der Stadtpräsident sagt:

«Der Badi-Parkplatz wird nun einfach wieder wie üblich behandelt in der Nicht-Badi-Saison. Sobald die Badi offen ist, ist es auch der Badi-Parkplatz. Aber für Badi-Gäste, nicht für Stadtbesucher.»
Der Parkplatz beim Aarauer Freibad im Schachen bleibt bis am 1. Mai gesperrt.

Der Parkplatz beim Aarauer Freibad im Schachen bleibt bis am 1. Mai gesperrt.

Nadja Rohner