Gegen 17 Uhr überquerte ein zirka 10-jähriges Kind auf einem Kickboard die Strasse auf dem Fussgängerstreifen, woraufhin es zu einem Zusammenstoss mit einem Auto kam. «Dabei sei der Knabe auf die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geschleudert worden», so Hirt.

Als der Autofahrer zur Hilfeleistung ausgestiegen sei, sei das Kind bereits dabei gewesen auf dem Kickbord wegzufahren. Der Knabe trug dunkle Kleidung. Personen, die etwas beobachtet haben, sollen sich mit der Polizei Schlieren/Urdorf unter 044/ 247 64 64 in Verbindung setzen.